Direkt zum Inhalt springen

Accesskeys

AHV-Zweigstelle

Die AHV-Zweigstelle ist das Bindeglied der Gemeinde zu den grossen Sozialwerken der Schweiz. Im Zentrum stehen Informationen und Abklärungen zur Entrichtung resp. zur Bezugsberechtigung von AHV/IV und EL (Ergänzungsleistungen) sowie der Mutterschaftsversicherung.

Aufgaben

  • Auskunft und Abgabe von Merkblätter im Bereich der AHV/IV (Leistungen und Beiträge)
  • Anmeldung für eine Alters- oder Hinterlassenenrente (AHV) sowie für eine Invalidenrente (IV)
  • Anmeldung bei der Familienausgleichskasse (FAK), der Erwerbsersatzordnung (EO inkl. Mutterschaftsversicherung)
  • Information und Anmeldung für Ergänzungsleistungen (EL) und Hilflosenunterstützung (HE)
  • Information und Anmeldung bezüglich der allg. Versicherungspflicht für Arbeitgeber, Selbstständigerwerbende (SE) und Nichterwerbstätige (NE)


Dienstleistungen

 

Infos

Informationen und sämtliche Formulare erhalten Sie bei der AHV-Zweigstelle oder auf folgender Homepage des Sozialversicherungszentrums Thurgau.

 

webdesign & cms by backslash